HINWEIS: DIESE SEITE BEFINDET SICH NOCH IM AUFBAU!

Horst Schmidt

Dipl.-Pflegepädagoge

Ich bin Diplom-Pflegepädagoge, der 1997 sein Studium an der Fachhochschule Osnarbrück abgeschlossen hat.

Durch meine beruflichen Erfahrungen habe ich die Problematiken von Patienten mit einem zentralvenösen Katheter erfahren.

Nach der Einführung der Portsysteme verringerte sich die Gefahr der Infektionen am Katheter auf ein Minimum.

 

Da leider der sichere Umgang mit dem Portsystem noch nicht alltäglich ist und während der Krankenpflegeausbildung dieses Thema nicht ausreichend berücksichtigt wird, ist es notwendig, fehlende Qualifikationen zu diesem Thema nachzuholen.

 

Durch meine jahrzehntelange pädagogische Erfahrung an der Krankenpflegeschule der Uni-Klink Münster sowie der Pflege von Menschen mit Portanlagen habe ich die Qualifikation erworben, Schulungen in diesem speziellen Bereich durchzuführen. 

 

Ich biete an:

 

Meine Seminare sind In-House-Schulungen, die durch ein Zertifikat die erworbenen Fähigkeiten bescheinigen. Die Schulungen sind geeignet für die Erkrankten und alle Menschen, die sie pflegen und betreuen.

 

Inhalte der Schulung

 

Außerdem biete ich zu weiteren aktuellen Pflege-Themen In-House-Schulungen an:

  • künstliche Ernährung über nasogastrale Sonden und PEG
  • moderne Wundversorgung
  • Stoma-Versorgung